1. Kosten und Risiko: Beauftragen Sie selbst einen Anwalt, trägen Sie das volle Kostenrisiko. Nicht so bei PARUG, denn PARUG arbeitet ausschließlich erfolgsorientiert. PARUG wird also nur bezahlt, wenn Sie Ihr Geld erhalten. Erzielt PARUG keinen Erfolg, ist der Service für den Verbraucher kostenlos. Die Erfolgsquote von PARUG macht diese Vorgehensweise möglich; über 1.000 Menschen wurden bereits erfolgreich unterstützt. Die Erfolgsquote beträgt 98 Prozent.

2. Arbeit und Zeit: Nachdem Sie Ihre Unterlagen an PARUG gesendet haben, übernimmt PARUG den gesamten Schriftverkehr, die komplette Organisation und die vollständige Abwicklung, bis Sie Ihr Geld erhalten haben. Mit PARUG haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der für Sie die komplette Arbeit übernimmt. Ohne Wenn und Aber.

So haben Sie mit PARUG an Ihrer Seite deutlich größere Chancen, Ihr Recht durchzusetzen: Viele Banken, Versicherungen oder Fluggesellschaften reagieren nämlich gar nicht oder weisen berechtigte Forderungen einfach zurück. Selbst dann, wenn ihnen korrekt formulierte Musterschreiben zugegangen sind. PARUG arbeitet mit erfahrenen Rechtsanwälten zusammen, die alle zielführenden Maßnahmen ergreifen um Ihr Geld zurückzuholen. Wenn nötig sind das auch gerichtliche Schritte.

Nein, PARUG ist keine Rechtsanwaltskanzlei. PARUG unterstützt Verbraucher dabei, die rechtmäßige Rückzahlung ihrer Kreditgebühren durchzusetzen. Dabei arbeitet PARUG auch mit spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien zusammen.

Nach erfolgter Rückerstattung aus dem Widerruf Ihres Kredit-, Versicherungsvertrag oder der Flugkosten erhält PARUG eine Erfolgsprovision von 25 % (zzgl. der gesetzlichen MwSt.). Ihnen entstehen keine Kosten solange PARUG für Sie keine Rückzahlung erreicht hat.

Nein, es gibt keine versteckten Kosten. Transparenz ist ein Leitgedanke von PARUG. Die Provision ist ausschließlich im Erfolgsfall fällig. Sie beträgt 25 % des rückerstatteten Betrags plus gesetzliche Mehrwertsteuer. PARUG verlangt keine Aufnahme-, Service-, Gerichts- oder Anwaltsgebühren. Bei Nicht-Durchsetzung der Forderungen ist auch keine Zahlung fällig.

Für eine schnelle und erfolgreich Rückforderung benötigt PARUG: Ihre vollständigen Kreditvertrags-Unterlagen, Versicherungs-Unterlagen oder Flugdaten eine unterschriebene Vollmacht sowie die Auftragserteilung. Entsprechende Vordrucke erhalten Sie von PARUG zugesandt. Schicken Sie sie dann ausgefüllt per E-Mail, Fax oder Post zurück.

Während der Prüfung wird Ihr maximaler Rückforderungsanspruch ermittelt. Im Anschluss an Ihre Beauftragung müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Die PARUG-Experten tun alles dafür, dass Sie Ihr Geld schnell wiederbekommen: Sie erhalten ein Auftragsbestätigung per Post oder per E-Mail. PARUG setzt sich mit Ihrer Bank, Versicherungsunternehmen oder mit der jeweiligen Fluggesellschaft in Verbindung und fordert das zu viel bezahlte Geld in Ihrem Namen zurück. Wenn sich die Gegenseite weigert, verleiht PARUG den Forderungen auch per Anwalt Nachdruck. Nach erfolgter Rückzahlung erhalten Sie Ihr Geld direkt von PARUG.

Es besteht Anspruch auf Rückerstattung von zu Unrecht einbehalten Geld, innerhalb der letzten 3 Jahre. Sollte demnach Ihr Anspruch erloschen sein, haben Sie trotzdem Chancen, Geld zurückzuerhalten: Weist der Kredit- oder Versicherungsvertrag rechtliche Fehler auf, können Zins- und andere Zahlungen zurückgefordert werden. Rückerstattungen aus verspäteten oder verpassten Flügen können ebenfalls 3 Jahre rückwirkend geltend gemacht werden.

Ihre Fragen wurden noch nicht beantwortet?
Fragen Sie unsere Experten.

Experten Fragen